Frequently Asked Questions

oder auch...das was immer wieder gefragt wird !

 


Meldet euch hier an, stöbert oder fragt.
Hier antworten euch NUR TEJUHALTER...nicht wie in vielen anderen Foren.
Tauscht euch mit Erfahrenen und Neulingen der Tejuhaltung aus.
Findet Ideen und teilt eigene Erfahrungen mit
!


Tja...es bleibt nicht aus...aber es fangen ja auch immer wieder NEUE Tejuhalter an...die dann nach und nach zu den gleichen Fragen kommen.
Ich hoffe zwar nach und nach ALLE möglichen Fragen mit meinen Berichten beantworten zu können...aber...

Ich versuche das hier auch wie ein Ranking aufzubauen.

1. Mein Teju ist scheu bzw aggressiv !
Tja...das kann viele Gründe haben. Auch wenn tejus als die "zahmsten" Echsen bezeichnet werden...gillt das ja nicht für ALLE. Auch ein Teju muss erst wissen was um ihn rum passiert....was gut, was schlecht ist.
Das man einen kleinen Teju gerne auf den Arm nehmen möchte und ihn wärmen will..wisst ihr...aber der Teju?
Lasst ihn zunächst einfach im Becken..ganz in Ruhe. Gebt ihm Futter, Wasser...Ende.
Wenn das ohne Panik abläuft...kommt Stufe 2...das hantieren im Becken...so als ob er NICHT da wäre...er wird irgendwo liegen...und schauen...und es sich merken...
WICHTIG ist, dass ihr nicht NUR zum Füttern ins Becken greift...denn sonst merkt er sich...HAND=FUTTER...also auch mal so im Becken agieren...nen bischen umräumen, entkoten...aber alles in Ruhe.

Irgendwann wird er dann von alleine kommen...dann schauen was er sich gefallen lässt.

ZAHM....wird er nie...nie wie ein HUND...er lässt sich anfassen,tragen, kommt zu euch, bewegt sich sicher durch die Wohnung...weiss wo alles ist...aber halt NIE wie ein Hund.

2. In der Wohnung laufen lassen?
Tja...ich gehöre zu denen die sagen..warum nicht?Für das Tier ist es sehr interessant...so VIEL NEUES.
Und das wird für euch auch interessant...wo entleert er sich?Und er wirds geniessen..nicht in sein Becken koten zu müssen...! Was reisst er um? Welche noch so schmalen Ecken wird er finden? Komm ich denn da ran? Wie schmeckt eigentlich Staub? Führt Staub zu verstopfungen? oder gar Verschluss? Was könnte das Tier alles mit der Zunge aufnehmen? Vielleicht Putzmittel?

Ihr seht...EURE Entscheidung ! Euer Risiko !

3. Tejus lieben Katzenfutter !
Katzenfutter ist günstig und überall zu bekommen...einfach oder?
Tejus fressen ALLES...erst Recht, wenns fleischig ist. Meine TA hat mir gesagt, dass Katzenfutter zur Verfettung der Leber führt.
Auch eure Nase wird schnell merken welches Futter...welche Auswirkungen auf den Darm bzw den Kot hat...und wer keine Abluft nach Draussen hat (wie ich...hehe)...wird gutes Futter zu schätzen lernen.

ALSO...Finger weg...Kosten und Bequemlichkeit vorher überlegen.

4. Mein Teju beisst immer nach meiner Hand!
Siehe Frage 1

5. Mein Teju ist voll träge...ist der krank?
Mal auf den Kalender geschaut? Villeicht hat er gerade seine Winterruhe? Schafft es aber nicht...da ihr immer wieder schaut warum er sich verbuddelt und wochenlang nicht raus kommt?!

Woher kommt das Tier...Nord- oder Südhalbkugel?
Wenn das der Händler bloss wüsste und verraten hätte...
-?!? verdrehte Jahreszeiten ?!?-