contact

 

Zirkonia Pollina "Polly"
"vom Kühlen Grunde"


Geboren am 13.01.2009,500gr

25.02.2009
Die blauen Luken sind auf!


10.11.2010
70kg
84cm Schulter

 

Wer bin ich ?

 


Hallo,

ich bin der der hinter teju.info steht.
Viel gibts nicht zu mir zu sagen...geht ja hier um die Tiere...Nur kurz ein Rahmen.

Sport...mache ich na klar auch.
Seit etlichen Jahren Gerätetauchen (auch in heimischen Gewässern), Rennrad und 07 habe ich mit dem Kiten angefangen.
Der Kitekurs endete mit einer Naht (6 Stiche) übers Knie...da ich die einzige Muschel des Gewässers gefunden habe.
Motoradfahren habe ich auch für mich enddeckt.
Neben Exoten bewohnt auch mein Weibchen und eine Deutsche Dogge das Haus.

Zu den Exoten bin ich über einen Freund gekommen, der schon lange Bartagamen gehabt hat.
Angefangen habe ich also wie fast ALLE mit Bartagamen.
Schnell stand fest, dass ich was haben möchte, dass nicht Jeder hat.
Es sollte sich um 1 - max.1,5m bewegen und im Alter nicht ausbleichen, sondern eine schöne Zeichnung behalten.

Mein erstes Augenmerk viel sofort auf den Arguswaran. Das Geschäft hatte adulte und kleine Exemplare. Aber nach langen überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen...es wird ein Arguswaran.
Leider hatte ich sooo lange überlegt, dass es keine mehr gab.
Dafür hatte das Geschäft s/w Tejus....nicht so gross...aber vom Körper und der Zeichnung fast schöner.
Also...schlau gemacht, Bücher gekauft, Verkäufer genervt...und letztendlich 2 Tiere gekauft.

Da waren sie nun....2 Babytejus (Theo und Hauti) in einem Stoffbeutel.
Die erste Zeit waren sie sehr scheu oder angriffslustig.
Sie wurden dann komplett in Ruhe gelassen und entwickelten sich prächtig und wurden immer ruhiger.

Dann kam der erste Winter...die Tiere verkrümelten sich...
Auch die Bartis nehmen sich ja mal ne Auszeit.
Da standen sie nun...die grossen schönen aber leeren Terras.

Was tun ?
Es mussten Tiere her...die man immer sieht...so kamen die Gürtelschweife.
Dann habe ich von einem Freund noch Zwerggeckos bekommen...fertig war der kleine Zoo.

Naja...wenn da nicht Tiere in Not wären....zack...2 kleine Tejus mehr....die waren völlig verhunzt...wild...
Aufgezogen----liebe Tiere.

Naja...und dann kamen ja noch Molly und Snow...unsere beiden Prachtweibchen.

Das solls aber auch erstmal gewesen sein ! Wirklich...!...oder?

Was macht man sonst so? Seit dem ich Hausbesitzer bin...habe ich meine Neigung zu exotischen Pflanzen enddeckt.
Bambus und Palmen dominieren zunehmend den Garten.
Eine Freundin nennt mich nur noch "Palmito", weil überall winterharte Palmen, Yuccas und Kakteen wachsen.


So...das solls erstmal sein...


Update:
Von 2009 bis Anfang 2010 war ich über ein Jahr im Ausland.

April 2010:
Meine Neigung zu exotischen Pflanzen hat mich dazu gebracht, einen kleinen Shop für winterharte exotische Palmen zu eröffnen.



Markus



PS: Wer in Hannover mal ne Frisur braucht...der hier solls können :-)